Die Orangerie im Schlosspark Eisenstadt

 

Zum Zeitpunkt ihrer Vollendung zählte die Orangerie in Eisenstadt neben Schönbrunn zu den größten und modernsten Gewächshausanlagen mit Repräsentationscharakter und wurde bereits im 18. und 19. Jahrhundert in die Planung gesellschaftlicher Großereignisse mit einbezogen. Schloss, Garten und Orangerie bildeten eine einmalige Kulisse für Theater- und Ballveranstaltungen. 

Heute wie damals bietet die Orangerie im Esterházyschen Schlosspark einen unverwechselbaren Rahmen für Veranstaltungen der besonderen Art. Die einzigartige Atmosphäre des Gebäudes sowie die historische Bedeutung der Gesamtanlage sind wesentliche Gründe hierfür.